Home
Leistungen / Kurse
Welpenprägekurs
Erziehungskurs
Agilitykurs
Agility II
Agility III
Hobbykurs
Spielstunden
Nasenarbeit
Mantrailing
Problemhunde

Intensivkurs

Spürhundearbeit

Apportiertraining

TrickDog

Treibball

Lesenswertes
So finden Sie uns
Links

Agility II

Agility II ist für Hunde geeignet, die sämtliche Hindernisse kennen und SITZ, PLATZ und BLEIB beherrschen. Im Unterschied zum FUN-Agility stehen hier die Geräte immer anders, sodass der Hund nie weiß, wie die Reihenfolge ist.

Das effektivste Mittel einen Hund durch den Parcours zu führen, ist der Einsatz der Körpersprache. Dazu gehören der Einsatz der Hände, das Drehen des Körpers, das Stehen bleiben, das Vorauslaufen, die Wechsel oder die Position im Parcours. Die Körpersprache wird durch Hörzeichen ergänzt.

Während der ersten Trainingseinheit wird direkt der jeweilige Parcours und die andere Hälfte verschiedenste Sequenzen, wie z.B. die 5. Welle, Box, Verleitungen usw. geübt.

Kommandos:

H         Bei sämtlichen Hürden und Reifen: VOR

H         Slalom: SLALOM

H         Flex- und Sacktunnel: DURCH

H         A-Wand, Balken: HOCH

H         Wippe: WIPPE

H         Tisch: TISCH

H         Herankommen: ZU MIR

 

So kann z.B. der Weg über die Hindernisse vom Hund (H) und Hundeführer (HF)

aussehen:

 

 

Der Kurs geht über 10 Wochen und kostet 120 EUR.

 
Top